Grabsteine auf dem Friedhof
Neuses an den Eichen

Leidner Ehrlich
Arno 1923+1943
(siehe eigene Recherche!!!)

eigene Recherche:

Nachname:               Leidner
Vorname:                Arno
Geburtsdatum:           21.01.1923
Todes-/Vermisstendatum: 01.08.1943
Todes-/Vermisstenort:   Rußland

Arno Leidner gilt seit
01.08.1943 als in Rußland vermisst


Hauck Heinz
1926+1944
(siehe eigene Recherche!!!)

eigene Recherche:

Nachname:               Hauck
Vorname:                Heinz
Dienstgrad:             Gefreiter
Geburtsdatum:           21.11.1926
Geburtsort:             Neuses a.d.E.
Todes-/Vermisstendatum: 18.12.1944
Todes-/Vermisstenort:   Gotenhafen Hafenbecken

Heinz Hauck
konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten
nicht geborgen werden.
Sein Grab befindet sich
derzeit noch an folgendem Ort:
Gdynia Witomino - Polen


Hauke Rudolf
1925+1945
leider keine weiteren Informationen


Rädlein Eduard
1920+1942
(siehe eigene Recherche!!!)

eigene Recherche:

Nachname:               Rädlein
Vorname:                Eduard
Dienstgrad:             Gefreiter
Geburtsdatum:           11.10.1920
Geburtsort:             Neuses a.d.E.
Todes-/Vermisstendatum: 01.04.1942
Todes-/Vermisstenort:   Wald 1 km ostw. Goruschka 1

Eduard Rädlein wurde noch nicht auf einen vom
Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt
oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten
nicht geborgen werden.
Sein Grab befindet sich
derzeit noch an folgendem Ort:
Goruschka - Rußland


Zum
ewigen Gedenken
an unseren lieben
Sohn u. Bruder
Arno Schramm
* 1.12.1927
gef. 8.5.1945 i. Neudörfel
Kr. Troppau
leider keine weiteren Informationen
aber mit 17 Jahren,
einen Tag vor Kriegsende gefallen.
Für was???


Zum Gedenken
unseres lieben Sohnes
u. Bruders
Georg Schulz
* 5.9.1917
gef. 24.4.1943 in Tunis, Afrika
Ruhe sanft in fremder Erd

eigene Recherche:

Nachname:               Schulz
Vorname:                Georg
Dienstgrad:             Gefreiter
Geburtsdatum:           05.09.1917
Todes-/Vermisstendatum: 24.04.1943
Todes-/Vermisstenort:   Tunesien

Georg Schulz ruht auf der Kriegsgräberstätte
in Bordj-Cedria (Tunesien).
Endgrablage: Hof MOR Ossario 6A Tafel 2
Informationen zu diesem Friedhof

Da ich bereits 2008 diesen deutschen Soldatenfriedhof
besucht habe,interessierte ich mich für das Schicksal
von Georg Schulz. Ich nahm also Kontakt zu dessen Familie auf.
Seine Schwägerin wusste, dass Georg in Afrika fiel
und dass er auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Tunesien bestattet
worden ist. Selbst war noch niemand aus der Familie an seinem Grab
und auch nähere Informationen lagen ihnen nicht vor. Daraufhin ließ
ich über den Volksbund ein Gesteck an die Gedenktafel von Georg Schulz
anbringen und auch einige Fotos des Bestattungsortes von ihm zukommen.
Diese übergab ich den Angehörigen des Gefallenen, die somit zum
ersten Mal sahen, dass man sich auch in der Fremde um die Gräber der
Gefallenen kümmert und dass sie nie vergessen werden.
Unten die Bilder der Ruhestätte vom Gefreiten Georg Schulz


Zugang zu den Ossarien des Einzelhofes "La Monarghia"


Gedenktafel mit Gesteck am Steinkasten, in dem sich die
sterblichen Überreste von Georg Schulz befinden

zurück